WLAN für Flüchtlinge

Stellen Sie Flüchtlingen mit OpenSpot einen kostenlosen Internetzugang bereit, ohne für Rechtsverletzungen zu haften.

Speziell für die Träger von Übergangswohnheimen bieten wir vergünstigte Konditionen, kurze Vertragslaufzeiten und Hardware zur Miete.

Die Vorteile auf einen Blick:

Rechtssicher

Der gesamte Datenverkehr wird verschlüsselt über unsere VPN-Server geleitet. Die Nutzer surfen somit nicht über Ihre IP-Adresse, sondern über die von OpenSpot. Im Falle einer Rechtsverletzung sind wir Ansprechpartner.

einfache Installation

Sämtliche Hardware wird von uns fertig konfiguriert geliefert. In den meisten Fällen reicht ein OpenSpot-Router aus, der an den bestehenden Internet-Router angeschlossen wird.

maximaler Datenschutz

Anders als bei vielen anderen Anbietern ist OpenSpot sofort ohne Registrierung nutzbar. Wir blockieren keine Dienste und behandeln alle Daten gleich.

Wie beraten Sie kostenlos!

Sie möchten für Flüchtlinge einen kostenfreien Internet-Zugang mit WLAN anbieten? Gerne helfen wir Ihnen dabei! Teilen Sie uns einfach mit, wie wir Sie am besten erreichen, und wir melden uns bei Ihnen: